Schlagwort: Kuchen

Start ins Wochenende – lecker vegan genießen im Faleyda

Zum Start in den Tag gehört ein leckeres Frühstück…

…und ich liebe es mich verwöhnen zu lassen – geht es Dir auch so? Dann entdecke mit mir das Faleyda in Bornheim, Merianplatz 4.

Das Café liegt zentral am Merianplatz (U-Bahn Haltestelle „Merianplatz“ direkt vor der Tür). Die Einrichtung ist modern und gemütlich. Der Blick durch die großen Fenster lädt zum reinkommen ein. Wir haben reserviert, was ich Dir auch am Samstag unbedingt empfehlen würde. Die Begrüßung ist herzlich und ich fühle mich willkommen.

Vegan frühstücken mit Auswahl 🙂

Auf der Speisekarte finde ich 4 vegane Frühstücksvariationen zur Auswahl. Vom Frühstück für den kleinen Hunger bis zum Frühstück für 2 ist alles dabei. (Ein kleiner Tip, wenn Du vegan frühstücken willst, dann gib das bei der Reservierung bereits mit an, dann ist sicher auch alles für Dich da).

Sojamilch zum Cappuccino gibt es natürlich auch. Ich entscheide mich für den grünen Tee mit Jasminblüte – diese erblüht in der Kanne und schmeckt wunderbar. Und dazu das Frühstück für 2 (wenn Du das B-My Gutscheinheft besitzt gibt es das zum halben Preis).

Eine Etagere voller Köstlichkeiten

Das Frühstück ist auf einer Etagere angerichtet – das Auge ißt ja bekanntlich mit. Frisches Gemüse (Tomaten, Gurken, Paprika), veganer Keeseaufschnitt, Marmelade, Schokocreme und Margarine laden zum schlemmen ein. Dazu gibt es 4 vegane Brötchen (auch mit Körnern) und den veganen Wunderteig. Der vegane Wunderteig ist eine Art Blätterteig gefüllt mit Kartoffeln oder Spinat und schmeckt lecker. Ein Glas frischer Orangensaft gehört ebenfalls dazu.

Ich habe schon lange nicht mehr so gut im Restaurant gefrühstückt und bin glücklich und zufrieden.

Etwas Süßes geht immer noch

Da mich die veganen Kuchen so anlachen kann ich nicht widerstehen. Vier raw vegane Kuchen stehen zur Auswahl – mir ist es heute nach dem Avocadokuchen. Schön dekoriert mit Schoko- und Karamellsauce steht er dann vor mir auf dem Tisch. Der erste Bissen ist anders als erwartet, doch super lecker. Er schmeckt nussig, frisch und nach Schokolade …. es bleibt kein Krümel übrig.

Mein Fazit – ich komme wieder!

Egal ob zum Frühstücken oder einfach nur auf ein leckeres Stück Kuchen – ich komme auf jeden Fall wieder.

Ob Du mit einer Freundin gemütlich plauschen oder mit Deinem Liebsten genüßlich in den Tag starten willst, ich kann Dir einen Besuch im Faleyda empfehlen.

Ich freue mich auf Dein Feedback und wünsche Dir viel Spaß beim entdecken.

Deine Petra