OFOF – Besuch in Offenbach – veganer Kaffeeplausch

Herrliches Winterwetter lädt zum Spaziergang ein

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, das lädt doch zu einem Spaziergang ein. Also warm einpacken und nichts wie raus an die frische Winterluft. Am Main entlang spazieren wir Richtung Gerbermühle unser Ziel ist heute mal Offenbach – neues entdecken.

Vorbei an der Schleuse, der Ostwind zaubert Wellen auf den Main und der Wind pfeift uns heftig um die Nase. Am Hafen 2 vorbei laufen wir an der Straße Nordring weiter Richtung Offenbach Hafen. Nach der Heyne Fabrik geht es rechts in die Ludwigstraße und schon sind wir da.

OFOF – leckerer veganer Kuchen und natürlich auch Kaffee mit Pflanzenmilch

Das OFOF ist ein modernes Café mit vielen Pflanzen und gemütlichen Ecken zum sitzen und plauschen. Wir treffen uns heute mit lieben Leuten zum Stammtisch von Offenbach vegan.

Der Kuchen ist sehr lecker (kleiner Tip: fragt an der Theke nach veganem Kuchen, manchmal gibt es noch Kuchen in der Küche, der aufgrund Platzmangel nicht in der Theke steht 😉 ). Ich kann euch den Schokokuchen und den Käsekuchen empfehlen – mmmmh sehr lecker  🙂

Bestellt und bezahlt wird an der Theke, die Getränke und Speisen werden euch dann an den Tisch gebracht.

Offenbach vegan – für alle an der veganen Lebensweise Interessierten ein Tip

Wer Lust hat Mitglied von Offenbach vegan zu werden (es gibt hier regelmäßig Stammtische in abwechselnden Locations und man lernt viele nette Leute kennen), einfach in Facebook eintreten und das nächste mal mit dabei sein.

Und wenn ihr morgen noch nichts vor habt, dann macht doch mal einen Spaziergang nach Offenbach. Denn ihr wisst ja frische Luft und Bewegung ist gesund und es ist sooo schön am Main.

Einen wunderschönen Samstagabend wünscht euch

Eure Petra

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.